Aufstieg in die A-Klasse

DSC09027
Quelle: Grün-Gold-Casino Wuppertal
Wuppertal Am 06.04.14 haben Christoph Krüder und Gesa Waltemathe beim Grün-Gold-Casino Wuppertal ihr letztes Turnier in der B-Klasse getanzt. Mit einem 3. Platz in der HGR I B und einem 1. Platz in der HGR II B sind Christoph und Gesa mit 8 von 7 benötigten Platzierungen und 200 von 200 benötigten Punkten in die A-Klasse aufgestiegen. Man kann sagen, dass es sich hier um eine Punktladung handelt. Der Abschluss mit einem 1. Platz machte das Wochenende natürlich besonders schön. Das Wochenende zuvor hatte das Paar schon eine Platzierung und eineige der letzten Punkte bei einem Turnier in Reinbeck ertanzt.

Christoph und Gesa haben 2013 ihren ersten Start in der B-Klasse beim Blauen Band der Spree in Berlin gehabt und sind seit dem innerhalb von 12 Turnierwochenenden ihrem Aufstiegsziel entgegengetanzt. Insbesondere da beide eine erfolgreiche, aber auch anstrengen Formationssaison in der 1. Bundesliga hinter sich haben, war im Vorfeld eine gute Planung und Ausnutzung der Turnier-Möglichkeiten notwendig, da viele Wochenenden für das Formationsteam und den Klassenerhalt in der 1. Bundesliga reserviert waren.

Ohne Pause geht es jetzt für Christoph und Gesa weiter, mit ihren Trainern die Folgen anzupassen und zu erweitern, neue Elemente zu entwickeln und gleich am Osterwochenende in Berlin beim Blauen Band der Spree ihre ersten Turniere in der A-Klasse zu tanzen.

(Vielen Dank an Christoph und Gesa für den Bericht)