Formationsfestival ein voller Erfolg für den TCH

Als ein echtes Festival erwies sich das am Wochenende veranstaltete Turnier der Formationstänzer in Landes- und Oberliga Latein sowie der Regionalliga Nord-West in der Standardklasse. Die 30 teilnehmenden Teams brannten ein Feuerwerk der Tanzkunst ab und betrieben so Werbung für Ihren Sport.
Der veranstaltende TCH Oldenburg bot ein hervorragendes Turnierwochenende, das die Zuschauer begeisterte.
Mit dem Sieg in der Regionalliga setzte das TCH-Team auch noch den Höhepunkt aus Oldenburger Sicht. Fünf Mal Platz 1 zogen die Wertungsrichter in seltener Einstimmigkeit für die gelungene Choreographie unter dem Thema Phantom der Oper.
Das ist eine hervorragende Basis für die kommenden Turniere. Mit dieser Leistung steht dem Aufstieg in die 2. Bundesliga nichts mehr im Weg.
Erfreulich aus Oldenburger Sicht auch der 2. Platz der Lateinformation des TSA Creativ im GVO in der Landesliga.
Der TCH bedankt sich bei den Fans und den Helfern für ihre große Unterstützung.