Generalprobe Standardformation

Am 31.10. war es soweit: Die Standardformation zeigte zwei Wochen vor der Deutschen Meisterschaft bei einer öffentlichen Generalprobe im Schulzentrum Ofenerdiek ihr Programm. Etwa 250 Eltern, Freunde, Fans und Neugierige nahmen die Gelegenheit wahr und warteten gespannt auf den Auftritt der Mannschaft, die im Juni von Ihrem Aufstieg in das Oberhaus der Formationen, der 1. Bundesliga, erfahren hatte.

Nach Monaten des intensiven Trainings, einer Veränderung des Turnieroutfits und nunmehr in freudiger Erwartung der großen Herausforderung „Deutsche Meisterschaft“ war das Team nun einerseits kribbelig und andererseits heiß auf den 1. Auftritt. „Eros Ramazotti“ heißt das Thema und in hellblau-dunkelblauen Kleidern mit pinken Applikationen, die dem Betrachter das mediterrane Lebensgefühl und „la dolce vita“ näher bringen sollen, vertanzte das Team die bekannte Musik des italienischen Weltstars.

Im ersten Durchgang zeigten sich noch ein paar nervöse Macken, die aber, während das Publikum etwas trinken und schmausen konnte, analysiert und abgestellt wurden . Der zweite Durchgang wurde vom Publikum einstimmig als toll vertanzt und ausdrucksstark wahrgenommen und auch Trainer Holger Jäckel zeigte sich sehr zufrieden mit der Leistung des Tages. Insgesamt war es eine gelungene Generalprobe, auf der der Sporthallenflair grandios „weggetanzt“ wurde.

Vielen Dank an alle, die dem Team die große Freude bereitet haben, bei dieser Generalprobe als Gast dabei gewesen zu sein!

Auch einige Vertreter der Presse waren bei der Generalprobe anwesend.