Hessen tanzt

Jörn Wienhold und Vanessa Schmidt waren am vergangenen Wochenende in Frankfurt bei „Hessen tanzt“ mit am Start. Das Paar tauchte nach dem „Blauen Band“ das zweite Mal in eine Großveranstaltung ein und tanzte hier das erst siebte und achte Turnier der gemeinsamen Tänzerlaufbahn. Freudestrahlend wurden folgende Ergebnisse gemeldet:
Am Samstag ertanzten sich Jörn und Vanessa im Turnier der HGR II D Standard den 14.-15. Platz im Feld der 33 gestarteten Paare. Sie erzielten damit einen Platz im Mittelfeld der 1. Zwischenrunde, die mit 18 Paaren ausgetanzt wurde – nur 9 Paare erreichten die 2. Zwischenrunde.
Am Sonntag traten sie gegen die zahlenmäßig größere Konkurrenz in der HGR D Standard an – das Feld bestand aus 63 Paaren. Auch hier gelang der Einzug in die mit 40 Paaren durchgeführte 1. Zwischenrunde. Jörn und Vanessa belegten den geteilten 24.-27. Platz.