Kurzmitteilung: Rücktritt Standard A-Team

KURZMITTEILUNG

Schweren Herzens haben wir uns dazu entschlossen, den Startplatz der Standardformation in der ersten Bundesliga freizugeben. Nach dem Abschluss der noch erfolgreich beendeten vergangenen Saison waren die Lücken im Team zu groß geworden, so dass es nicht möglich war, diese bis jetzt auch nur annähernd zu schließen.

Da die Zeit so weit voran geschritten ist und keine Änderung der Situation in Aussicht ist, wollen wir dem nachrückenden Team soviel Zeit wie möglich geben, sich auf die Deutschen Meisterschaften im November vorzubereiten. Wir haben den Bundessportwart über den Rücktritt unseres Teams informiert.

Nach drei erfolgreichen Jahren (davon eine zusammen in der FG mit dem TSC Blau-Gold Nienburg) in der 1. Bundesliga, in der wir zeigen konnten, dass wir hier konkurrenzfähig waren und gute Saisonergebnisse erzielen konnten, ist dieser Schritt sehr bitter und enttäuschend.

Im Zusammenhang mit der Freigabe des Startplatzes werden wir auch das Turnier der 1. Bundesliga am 21.01.2017, für das wir den Zuschlag erhalten hatten, nicht ausrichten.

Wir wollen nun alles daran setzen, mit einem Teamaufbau „von unten“ neu zu beginnen. Wir hoffen, bereits im kommenden Jahr mit einem Team mit neuen TänzerInnen in der Regionalliga an den Start gehen zu können!