Nachtrag: Formation verabschiedet das Phantom

Am 08.04. war der Drum Corps Blue Lions e.V. in Rastede wieder Gastgeber der Nachmittags- und Abendveranstaltungen „Mit Musik, Show, Tanz & Spaß in den europäischen Frühling“, an denen die Standardformation mit ihrem Programm zum Phantom der Oper wieder teilnahm. Sie nutze diesen feierlichen Rahmen, um die Choreographie zum bekannten Musical voraussichtlich letztmalig dem Publikum zu präsentieren, denn ab der kommenden Saison wird sie ein neues Thema vertanzen. In rotes Licht getaucht zeigte das Team noch einmal mit einem lachenden und einem weinenden Auge, womit es in den letzten beiden Saisons unter der Leitung von Holger Jäckel so erfolgreich war.