Angebote

Herzlich Willkommen auf der Homepage des TCH Oldenburg e. V.

modern_blau_gold_small

Durchstöbere gern die verschiedenen Angebote unseres Vereins. Für ganz individuelle Tips, melde dich direkt bei uns.


img12

Breitensport

Breitensport

Wer im TCH tanzen will, muss dabei nicht an Wettbewerb denken. Auch wenn das Ziel Spaß statt Leistungsdruck heißt, ist man in unserem Club stets herzlich Willkommen. Unsere Abteilung Breitensport/Freizeittanzen stellt seit jeher unsere Basis da, versammelt Tanzbegeisterte und trifft sich wöchentlich in lockerer Atmosphäre.

Das Tanzbein zu Musik aller Art schwingen, körperlich und gedanklich fit bleiben und in netter Gesellschaft mit sympathischen Menschen den Abend auf dem Pakett statt auf dem Sofa verbringen. Wer dazu Lust hat, sollte unbedingt einmal unverbindlich bei uns reinschauen. Einfach den passenden Termin im Trainingskalender aussuchen und kostenlos reinschnuppern!

Das bietet der TCH seinen Breitensportlern:

  • Tänzerische Vielfalt – In unseren Freizeitgruppen werden alle klassischen Tänze aus Standard und Latein getanzt.
  • Kontinuität – Unterricht findet regelmäßig während der Schulzeiten statt. Versäumte Termine holen Sie einfach unkompliziert nach.
  • Vielseitigkeit – Neben unseren Tanzkreisen
  • Flexibilität – Sie können aus beruflichen oder persönlichen Gründen nicht mehr zu Ihrem gewohnten Termin? Wechseln sei einfach in eine andere Gruppe. Das ist jederzeit möglich.
  • Unkompliziertheit – Zugezogen, Vereinswechsel oder längere Auszeit? Beim TCH Oldenburg ist der sanfte Einstieg jederzeit möglich.

Breitensport-Mitgliedern bieten wir noch mehr:

  • zusätzliche Workshops zu speziellen Themen z.B. Technik- und Basicworkouts
  • Tanzabende, Breitensportwettbewerbe sowie die Teilnahme am Tanzsportabzeichen, um die eigenen Fortschritte freiwillig auf den Prüfstand zu stellen
  • unser jährliches Sommerfest sowie einen festlichen Winterball
  • einen Auftritt beim eigenen Ball (bei Teilnahme an unserer Showformation)
  • Aktivitäten wie einen Stammtisch, um auch abseits der Tanzfläche zusammenzukommen
  • und vieles andere…

Interesse? Kommen Sie vorbei oder stellen Sie uns vorab Ihre offenen Fragen.

img12

Turniertanz

Turniertanz

img12

Showformation

Showformation

Die Geschichte des TCH erzählt seit Anbeginn vor allem vom Tanzen als Teamsport. Neben dem Erlernen einzelner Tänze, quer über die Bandbreite der Latein- und Standardpalette, steht bei uns schon immer der Teamgedanke im Vordergrund. In der Vergangenheit war man schon mit Formationen beider Sparten erfolgreich.

Tanzen in einer Formation bedeutet Präsentation verschiedener Tänze, choreographiert auf eine abgestimmte Musik und mit dem Ziel, die Musik als Geschichte zu erzählen. Besonderer Wert wird auf die Darstellung von „Bildern“ (Formationen) und die Synchronität der Ausführung gelegt.

Auch im Breitensport macht der TCH vor Formationen keinen Halt! Unsere Showformation bietet ambitionierten Hobby- wie auch kommenden Leistungssportlern die Möglichkeit, das Gelernte beispielsweise auf unserem Winterball zu präsentieren und dient gleichzeitig als Einstiegsmöglichkeit, um sich auf die Teilnahme an einer Formation im Leistungssport vorzubereiten. In der Regel fokussiert sich unsere Showformation auf Standardtänze, deren Sparte im TCH in den letzten Jahren primär vertreten ist.

Unsere Showformation sucht stets weitere ambitionierte Tänzer. Vorkenntnisse sind hilfreich, aber keine Voraussetzung. Fragen? Gerne! Trainiert wird sie jeden Donnerstagabend zw. 20:30 Uhr und 22:00 Uhr von Holger Wilts (s. Trainingszeiten »). Wir sind immer um Auftrittsmöglichkeiten, deren Acts ca. zwischen zwei und fünf Minuten dauern, bestrebt. Nach Absprache sind diese auch kombinierbar.

img12

Formation

Formation

Tanzen in einer Formation – Das ist seit Jahren Herz und Seele des Vereins. Jährlich bemüht sich unser Club, ein schlagkräftiges Team an Tänzern unter professioneller Leitung zusammenzustellen, welches die Oldenburger Fahne des Tanzsports in der Bundesrepublik repräsentiert. Gekrönt wurde dieser Anspruch im Jahre 2011, als der Aufstieg der TCH-Standardformation in die 1. Bundesliga gelang. Wenn auch ohne Weltmeistertitel und Serienmeisterschaften wie etwa im GGC Bremen, gelang dort in drei aufeinanderfolgenden Jahren der 5. Platz, womit der TCH Oldenburg zumindest im Bereich Standardtanz die einzige erfolgreiche Bastion im hohen Norden Deutschlands stellte.