Saisonauftakt 2. BL Standard

Die Standardformation tanzte am 16.01.2010 in Rüsselsheim das erste Saisonturnier und belegte Platz 4.
Enttäuschung war in den Gesichtern des Teams nach der offenen Wertung zu sehen – trotz des großen Durcheinanders in den Wertungen von Platz 2-5 war gleich deutlich: Ziel verfehlt. Dabei war der Tag mit Tendenz nach oben verlaufen. War die Stellprobe noch eher mittelprächtig gewesen, zeigte die Formation eine wirklich gute Vorrunde, mit der der Einzug in das Große Finale außer Frage stand. Mit im Großen Finale starteten die Mannschaften aus Hamburg, Kassel, Oberhausen und Rüsselsheim in ebendieser Reihenfolge, ehe das TCH-Team das Turnier mit seinem Auftritt abschloss. Mit dem guten Gefühl, mit der gezeigten Leistung mindestens um Platz 2 gekämpft zu haben, verließ das Team die Fläche. Die kuriose Wertung führte dann jedoch zu folgendem (Gesamt-) Ergebnis, von dem sich die Standardformation verständlicherweise an diesem Abend enttäuscht zeigte:
1. Step by Step Oberhausen A 11111
2. Rot-Weiß Klub Kassel A 35223
3. TSC Rot-Weiß Rüsselsheim A 43432
4. TCH Oldenburg A 24345
5. Club Saltatio Hamburg A 52554
———————————————————–
6. TC Rot-Weiß Casino Mainz A 66666
7. TSC Blau-Gold Nienburg A 77777
8. Boston Club Düsselsdorf 88888
Die uneindeutige Wertung im großen Finale lässt jedoch für die kommenden Turniere alles offen. Das Standardteam hat sich nach der Analyse des Finaldurchgangs bereits berappelt und steckt energiegeladen und ehrgeizig in den Vorbereitungen für das nächste Turnier in Kassel, bei dem deutlich gezeigt werden soll, dass mehr „drin“ sein kann.