Tanzgala

hinter diesem klangvollen Namen verbirgt sich die großeTanzveranstaltung am 1. Advent, die der GvO Oldenburg in Kooperation mit der Weser-Ems-Halle auf die Beine gestellt hat. Wahrlich zum Staunen und Genießen sind die Darbietungen der Oldenburger Tanzsportvereine und -gruppen, die hier ihr Können in verschiedensten Programmen unter Beweis stellen und vor allem den Facettenreichtum des Tanzsports auf die Bühne bringen. Der TCH stellt ein ganz besonderes Highlight für diese Veranstaltung: Bereits sechs Wochen vor dem Start der neuen Turniersaison präsentiert die Standardformation ihr neues Programm, an dem das Team und Trainer Holger Jäckel in den vergangenen Monaten gearbeitet haben. Mit der neuen gefühlvollen Musik und der temporeichen Choreographie soll erneut eine erfolgreiche Saison in der 2. Bundesliga Standard bestritten werden. Der Startschuss fällt am 13. Januar 2007 in Oldenburg – doch schon jetzt können alle Fans die Premiere der „Mannschaft des Jahres“ auf der Tanzgala erleben!

Auch unsere Latein- und Standardpaare aus der Einzelsektion sowie Breitensportpaare aus den Tanzkreisen werden bei der Tanzgala auftreten und ihre Turnier- bzw. Freizeit“programme“ auf das Parkett legen. In allen Gruppen wird fleißig trainiert und geübt – man kann sich also auf vielfältige und großartige Darbietungen des TCH freuen und am Ende STAUNEN UND GENIESSEN…!