Tanzkarussell gestartet!

Das erste gemeinsame Einzelturnier von Johannes Rudolph und Maren Luers absolvierten die Beiden am 03.03.2012 in Glinde beim Michel Pokal in der Hauptgruppe D Standard. Nur knapp verpassten sie hierbei den Einzug in die Zwischenrunde und belegten am Ende einen geteilten 12./13. Platz.

Das gute Ergebnis motivierte das Paar gleich an einem der größten Einzelturniere Deutschlands teilzunehmen. Traditionell über Ostern fand das 40. Tanzkarussell um das Blaue Band der Spree im Sportzentrum Siemensstadt statt.
An diesem Osterwochenende war es wieder soweit. Zum jährlichen Großturnier ließen es sich die Turniertänzer und -tänzerinnen des TCH Oldenburg nicht nehmen, einmal mehr ihr Können unter Beweis zu stellen und sich mit einem starken, teilweise sogar international besetzen Feld zu messen. Hierbei ging es selbstverständlich vorrangig um die Freude und Leidenschaft am Tanzen!

Beim „Blauen Band an der Spree“ in Berlin am 06.04.2012 ertanzten sie sich einen guten geteilten 76.-80. Platz von 96 Paaren. Am gleichen Wochenende konnten die Beiden dort an einem weiteren Turnier teilnehmen und steigerten abermals ihre Leistung und wurden 60.-66. von 96 startenden Paaren.

Ebenfalls in Berlin startete das Paar Vanessa Schmidt/Jörn Wienhold. Das Paar startet bereits in der Hauptgruppe B Standard und belegte dort den 98. Platz von 107 Paaren.

 

Der Verein gratuliert den beiden Paaren herzlich und wünscht ihnen weiterhin viel Erfolg bei den kommenden Turnieren!

Hast Du auch Lust bekommen das Tanzbein zu schwingen? In unseren Leistungs-Einsteiger- und Hobbygruppen sind derzeit ein paar Plätze frei.
Weitere Informationen unter:
Sportwart Holger Jäckel: 0441/381576
oder unter www.tcholdenburg.de