TCH Paare feiern 5 Medallien

3 Bronze- und 2 Silbermedallien, das ist die Bilanz des Turnierwochenendes in Ostwestfalen. In der Hauptgruppe D-Standard ertanzten sich Christoph Krüder und Stefanie Neuf einen hervorragenden dritten Platz. Auch das Lateinpaar Sascha Janzen und Julia Rüthemann holten sich am Samstag in der C-Klasse Bronze. Am zweiten Turniertag steigerten sie ihre Leistung und belegten den zweiten Platz. Ulli Parchert und Sabine Hämmerling starteten in der A-Klasse Latein und ertanzten sich einen zweiten und einen dritten Platz.